Manifestierender Generator im Human Design

Manifestierender Generator

Der Manifestierende Generator (MG) ist ein ziemlich komplexer, kraftvoller und vor Energie nur so strotzender Typ im Human Design. Auf ihn treffen die Eigenschaften des „reinen“ Generators ebenfalls zu, denn er ist ja auch ein Generator von seinem „Grundtyp“ her. Insgesamt sind ca. 34% der Menschen MGs. Bist du laut Rave Chart ein Manifestierender Generator? Dann fließen bei dir noch zusätzlich Eigenschaften und Merkmale des Manifestors mit. Mit diesen umzugehen und sie richtig einzuordnen ist durchaus ein Lernprozess. Aber lenkst du deine Energie erst in die richtige Bahnen, bist du nicht mehr zu stoppen! Du hast du Power, alles umzusetzen, was du dir vornimmst und wofür du brennst. Dein definiertes Sakralzentrum ist deine Energiequelle, die dich antreibt und voranbringt.

Manifestierender Generator Chart
Beispiel Manifestierender Generator im Human Design

Ruhelos & Sprunghaft? Kein Problem, das gehört dazu!

Du bist der schnellste und kraftvollste Typ im Human Design. Bei deinem Speed kann keiner mithalten, du bist ein Ferrari unter all den Human Design Energietypen. Und das ist so wertvoll! Wenn du deine Energie richtig nutzt, kannst du Berge versetzen! Ausschlaggebend ich für dich der Genuss bei dem, was du tust. Tu das, wofür du brennst! Als MG liebst du es, Resultate deiner Arbeit zu sehen. Du darfst aber sprunghaft sein! Und das ist etwas, worin viele von uns von ihrer Kindheit an falsch konditioniert werden: „Bringt doch erstmal eine Sache zu Ende, bevor du etwas Neues beginnst!“. Kommt dir ein solcher Spruch bekannt vor? Dann lass ihn los. Denn als MG darfst du ausprobieren, daraufhin merken, dass es nicht wirklich Deins ist und zur nächsten Aufgabe weiterziehen. Du musst nicht alles zu Ende bringen, was du angefangen hast. Dafür bist du nicht gemacht! Deine Energie darf ganz unterschiedlich und in einem „ZickZack“ eingesetzt werden. Du bist vielfältig und hältst immer Ausschau nach Neuem, wo du dich ausprobieren darfst! Erst im Prozess stellst du fest, ob du dran bleiben möchtest oder nicht. Es kann auch gut sein, dass du mehrere Projekte gleichzeitig laufen hast – ein MG schafft das nämlich! Er hat eine große Ausdauer, kann an mehreren Aufgaben gleichzeitig arbeiten und das Beste aus allem herausholen. Damit bringst du die Menschheit enorm weiter! Gib dir die Freiheiten, die du als powervoller Manifestierender Generator so dringend benötigst und du wirst sehen, zu welchen großartigen Resultaten du fähig bist.

Manifestrierender Generator: Impulse von außen abwarten & Bauchgefühl zulassen!

Manifestierende Generatoren sind diejenigen, die sich in ihren Entscheidungen besonders in Geduld üben dürfen, denn Zurückhaltung fällt ihnen oft schwer. Der große Tatendrang drückt sie nach vorne, sie wollen am besten sofort starten. Dabei ist es besonders wichtig, den sakralen Klick abzuwarten. Vertraue deiner Autorität und Strategie. Bei dem manifestierenden Generator schwingt ganz besonders der Wunsch mit, Handlungen zu initiieren. Dahinter steckt die Angst, dass sonst seine Möglichkeiten an ihm vorbeiziehen, ohne dass er seine Energie nutzen und einsetzen kann. MGs haben Merkmale des Manifestors in sich und das Verlangen, diese nutzen zu wollen ist groß. Dennoch – ein MG ist in erster Linie ein Generator und teilt auch seine Strategie: Auf Möglichkeiten warten und erst auf das Bauchgefühl hören. Du bist nicht auf dieser Welt, um selbstständig Dinge anzustoßen, sondern entfaltest deine Energie erst, wenn dein Bauchgefühl auf einen Impuls von außen JA gesagt hat. Also auch wenn es schwer fällt: Geduld, Geduld, Geduld. Spüre in dich hinein und lasse deinen Verstand aus dem Spiel, sondern vertrau deinem Bauchgefühl. Tust du es nicht, ist Frust vorprogrammiert. Denn das Bauchgefühl ist genau das, was die Zeichen deines Körpers unverfälscht an dich weitergibt. Erhöht sich meine Energie bei diesem Gedanken/ diesem Projekt/ dieser Aufgabe? Siehst du ein Ziel für dich? Spürst du das „Hell yes!“ in dir? Dann volle Kraft voraus! Du wirst Großes vollbringen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.