Reflektor im Human Design

Reflektor Human Design

Reflektoren sind der mit Abstand seltenste Typ im Human Design und dabei ein ganz besonderer. Gerade einmal 1-2 % der Bevölkerung zählen dazu. Bist du ein Reflektor? Dann bist du hier für eine ganz einzigartige und dabei so große Aufgabe. Du kannst die Energien spiegeln und verstärken. Daher kommt auch die Bezeichnung Reflektor – du reflektierst das, was dich umgibt.

Die Besonderheit des Reflektors spingt einem aus seiner Rave Chart direkt entgegen: keins der Zentren ist definiert. Du hast ein komplett offenes Design und nur Toraktivierungen. Alles aus ihrer Umgebung nehmen diese Menschen besonders stark wahr. Sie sind sehr empfänglich für die Energien andere Menschen und haben die Fähigkeit ihnen viel mehr zu spiegeln, als sie selbst wahrnehmen. In seinem Potenzial ist der Reflektor objektiv – er spürt, was drum herum passiert und bringt eine objektive Wertung hinein. Du, lieber Reflektor, hast das Talent zu sehen, was in unserer Gesellschaft nicht funktioniert, zeigst diese Missstände auf und machst damit Verbesserung überhaupt erst möglich. Reflektoren sind die feinfühligen Barometer der Menschheit.

Reflektor Human Design Chart
Beispiel Reflektor im Human Design

Human Design Reflektor: So anders als 99% der Menschen!

Jetzt würde man wohl meinen, dass der so offene und feinfühlige Reflektor allen Energien, Emotionen, Konditionierungen etc. ausgeliefert sein müsste, sobald er unter Menschen ist. Genau das bringen die offenen Zentren nämlich mit sich – hier lernen wir, hier saugen wir von außen auf. Das Universum hat dem Reflektor aber ein besonderes Schutzschild mit auf seinen Weg gegeben – seine widerstandsfähige Aura. Der Reflektor verschmilzt zwar mit seinem Umfeld und passt sich diesem an, er kann diese fremde Identität aber auch zügig wieder ablegen. Dafür sorgt seine „Teflon-Aura“  – fast alles perlt problemlos ab. So hält er eine gewisse Distanz zu anderen, um nicht zu sehr von ihnen geprägt zu werden. Es ist durchaus eine Herausforderung für den Reflektor, wirklich er selbst zu sein durch all die offenen Zentren und ist eine Übungssache. Es ist ein Lernprozess zu spüren, wer man selbst ist und wer die anderen.

Als Reflektor darfst du dir unbedingt Auszeiten nehmen und allein sein – so schüttelst du die fremde Energie und Konditionierungen wieder ab. Denn vergiss nicht, sie gehören nicht zu dir und sind ein vorübergehender Zustand! Wenn du das erkannt hast, hast du schon viel gewonnen auf dem Weg, dich selbst besser zu verstehen! Die richtige Umgebung und Gemeinschaft ist für den Reflektor daher ganz besonders wichtig. Der Wohlfühlfaktor ist das A&O!

Reflektor: Der Mond ist dein Wegweiser!

Der Human Design Reflektor ist eng mit dem Mond verbunden und spürt die Planeteneinwirkung grundsätzlich intensiver. In einem Mondzyklus aktiviert der Mond nach und nach alle Tore des Rave Mandalas und so verändert sich auch das Design des Reflektors innerhalb dieser Zeit immer wieder. Er erlebt sich also mit ganz verschiedenen Qualitäten – die jedoch alle nicht dauerhaft bleiben. Denn die Wandelbarkeit der Reflektoren ist ihr ständiger Begleiter!

Reflektoren sollten einen Mondzyklus abwarten, bevor sie eine wichtige Entscheidung treffen. Sie dürfen das Thema bzw. die Frage erst einmal aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Gerade bei wichtigen Themen wie etwa ein neuer Job, der Beginn einer neuen Beziehung, Umzug etc. ist es für dich wichtig, nicht schnell aus dem Verstand heraus zu entscheiden, sondern dir mindestens einen Mondzyklus, etwa 28 Tage, Zeit damit zu lassen. In dieser Zeit hilft es dir, mit vertrauten Menschen zu sprechen, damit du nach und nach mehr Klarheit bekommst. Und wenn du immer noch eine Unsicherheit spürst? Dann einen weiteren Mondzyklus.

Du, lieber Reflektor, bist einzigartig und so anders als 99% der Bevölkerung! Verbinde dich mit dem Mond und vertraue auf deine besondere Autorität im Leben. Sie bedarf vielleicht etwas mehr Übung, führt dich aber zu den richtigen Menschen und Situationen im Leben.

PS: Das Design des Reflektors ist komplex. In einem kurzen Blogbeitrag kann man diesen Typ nicht so schnell greifen. Wenn du ein Reflektor bist, empfehle ich dir ganz besonders, ein individuelles Human Design Reading zu buchen.

Human Design Reading Banner Text
Human Design Reading Banner Bild